Zugang zum geschützten Bereich  einloggen
07-10-2013 00:50

26.10.2013

/user_files/facebook-header_5-years-birthday_714x264px_resized.jpg

Fünf Jahre Klub Village...

das waren unzählige glückliche Nächte,
unvergessene musikalische Highlights,
exzessive Party's, magische Momente auf dem Dancefloor,
Wir-Gefühl, tiefe Emotionen, jede Menge Schnaps und Konfetti, Tanzen auf Holz, sich schweißgebadet in den Armen liegen, nette Gespräche an der Bar, neue Freunde finden und alte wiedersehen....
kurzum: es waren Fünf ganz wunderbare Jahre. DANKE!!!!!

Lasst uns den Tag zusammen feiern...

/user_files/flyer_village_number-two_85x55-2_resized.jpg

KRAUSE DUO _ (Freude am Tanzen, Jena)

THOMAS STIELER & FRANZ AUSRUFEZEICHEN! (B2B) _ (Muna, Kumpelsause)

KLE DODO _ (Klub Village)

JOHN POLL _ (Klub Village, HAPPY BIRTHDAY TO YOU)

22-04-2013 19:25

YEEEAAAA.....

DAAAAANKE

für den tollen Start am Samstag.

Es war eine fantastische Feier & wir freuen uns sehr,

auf das was noch kommt.

 

Der zweite Streich folgt....

 

Hier das Review vom Samstag.

www.szenemag.de

/user_files/foto 030313 21 03 24_resized_resized.jpg

Am 20.04.2013 geht es endlich weiter


Frank Lorber (Cocoon / FFM)

Ebi & Herbert Baumgarten (Wolke , Quintenzirkel)

Dennis Decks (Klub Village)

& zur After ...   Old'Lando'Drum'Duo (Klub VIllage)

/user_files/flyer_village_deep-vibes_1_resized.jpg

Am Samstag wird wieder getanzt! Zum Glück waren es diesmal nur zwei Wochen Pause...

2fach Sven und 5fach Deep, geht es am 14.04. bei uns zu. SVEN Weisemann und SVEN Tasnadi stehen auf dem Programm und werden uns zusammen mit Deep Sense sowie Adama den nächtlich musikalischen Ausflug ins zeitlich Ungewisse bestreiten.

Das macht also gleich mehrfach Sinn, da der jeweilige Sound für den insbesondere Sven Weisemann und Sven Tasnadi stehen, durchaus Parallelen zueinander aufweist. Deeper House ist da zu erwarten, wobei, so genau weiss man das ja nie. Es bleibt immer ein Stück weit spannend, wie der "Frühlingssound" der beiden im April 2012 konkret auf unserer noch mehr optimierteren Anlage ausfallen wird.

Sven Weisemann ist ohnehin über alle Zweifel erhaben und hat seine Fertigkeiten oft genug unter Beweis gestellt, nicht nur im Klub Village, sondern auch anderenorts in Südthüringen. Dem Berliner scheint es also zu gefallen in unseren Breitengraden.

Mit Deep Sense und Adama haben wir uns zusätzlich noch 2 bzw. 3 Gäste aus dem "östlichen-Südthüringen" hinter das Pult geholt. Adama, der Veranstalter des bisherigen Mecca Clubs in Neuhaus sowie Deep Sense vom Funkenflug aus Saalfeld/Rudolstadt, besser bekannt unter Thomas Stieler und Falk Dobermann.

Dennis Decks liefert - neben Sven Tasnadi ;) - klubseitigen Support!

In diesem Sinne, come into our House - to get DEEP!

 

 

 

LINEUP!

SVEN WEISEMANN (Mojuba/Berlin)
SVEN TASNADI (Cocoon/Klub Village/Leipzig)
DEEP SENSE (Funkenflug/Saalfeld/Rudolstadt)
ADAMA (Mecca/Neuhaus)
DENNIS DECKS (Klub Village)

26-03-2012 12:51

Samstag: KlubNachti!!!

/user_files/flyer_village_klubnachti_85x55_2_resized.jpg

Der Ticket-VVK ist beendet, die Gewinner der 2x2 Free-Tickets wurden über Facebook über ihr Glück informiert. Das Wetter soll ruhig so bleiben, dann können wir auf jeden Fall am Samstag durchstarten wenn es heisst: KlubNachti with Steffen Bennemann + Sevensol & Bender!

Die Abendkasse ist wie der Club auch ab 23:00 Uhr geöffnet!

Wir sehen uns dann am Samstag auf dem Dancefloor!

------------------------------------------------LINEUP------------------------------------------------

STEFFEN BENNEMANN (Nachtdigital)
SEVENSOL & BENDER (Nachtdigital, KANN)
OLI5PLUSX & SWILEN OSCHATZ (Klub Village / Stretchcat)
JOHN POLL (Klub Village)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

/user_files/page_resized.jpg

Für die KlubNachti mit Steffen Bennemann, Sevensol & Bender am 31.03.2012 könnt ihr je 2 Freikarten gewinnen! 

 

Zur Teilnahme einfach auf unsere Facebook-Fanpage unter

 

http://www.facebook.com/village.veilsdorf

 

klicken und den Newspost mit dem Freikartenfoto TEILEN!

 

Die Gewinner werden vor der Veranstaltung informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

/user_files/podcast_steffen bennemann_resized.jpg

Steffen war so freundlich und hat das Klub Village PODcast #0312 gemixt. Ihr findet es exklusiv in unserer Soundcloud bzw. über die Menubar unter "podcast" oder einfach direkt

 

HIER

 

Danke Steffen! 

 

Wir sehen uns dann alle am 31.03.12 zur 


KlubNachti with Steffen Bennemann, Sevensol & Bender

/user_files/flyer_village_klubnachti_85x55_1_resized_resized_resized_resized.jpg

Wer hätte das gedacht... Die Tickets für die Klubnachti mit Steffen Bennemann + Sevensol & Bender am 31.03.12 gehen weg wie warme Semmeln. Wir möchten euch deshalb noch einmal darauf hinweisen, dass das Ticketkontingent limitiert und deshalb der Grundsatz "Nur so lange der Vorrat reicht" zu beachten ist. Eine Abendkasse wird es aber in jedem Fall geben. Wer also noch kein Ticket hat, hop hop!

HIER GEHTS ZUM TICKETSHOP (8,00 € + VVK-Gebühr)

 

------------------------------------------------LINEUP------------------------------------------------

STEFFEN BENNEMANN (Nachtdigital)
SEVENSOL & BENDER (Nachtdigital, KANN)
OLI5PLUSX & SWILEN OSCHATZ (Klub Village / Stretchcat)
JOHN POLL (Klub Village)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Es ist eine dieser "Vom Tellerwäscher zum Millionär"-Geschichten, das NACHTDIGITAL (ND) Festival in Olganitz. Unter anderen initiiert von STEFFEN BENNEMANN, welcher sicherlich nicht ahnte, was dies viele Jahre später einmal für Folgen nach sich ziehen würde.

So freuen wir uns, dass uns Steffen am 31.03.2012 mit einem Besuch beglückt und ein wenig dieser ND-Glaubwürdigkeit auch auf unser Tanzfläche verbreitet. Sein geschmackssicheres Händchen im alljährlichen Booking des ND, setzt sich schließlich auch in seinen ausgezeichneten Dj-Sets fort.

Mit dabei sind SEVENSOL & BENDER aus Leipzig, welche nicht erst seit ihren ND-Auftritten bekannt und berüchtigt geworden sind. Aber, wie beispielsweise auch bei dem Uncanny Valley Label, durchaus eine Initial-Zündung durch das ND erlebten.

In bester Erinnerung ist uns z.B. der Auftritt von Sevensol mit seinem anderen Partner Map.ache, unter dem Namen Manamana bei der ND 2008... Sonntag nachmittag bei bestem Sonnenschein und selbstverständlich den besten Platten dazu. Da konnte man auch schonmal alte Disco-Platten in einem neuen Edit rausholen und damit den Sonntagnachmittag versüßen.

Eine ähnlich gute Verbindung hat Sevensol auch zu seinem Partner heute Abend, Bender. Für welchen Sound die beiden wiederum genau stehen, an einem Samstag abend bzw. Sonntag morgen im März, werden wir selbst herausfinden.

/user_files/sven_resized_resized_resized_resized.jpg

Unsere Familie hat Zuwachs bekommen.

Für manche hat es sich vielleicht schon abgezeichnet, nun lassen wir es aber ganz offiziell verlauten.

 

Sven Tasnadi (Cocoon, Pokerflat, Oh!Yeah!)

 

residiert in Zukunft im Klub Village!

Als uns die offizielle Meldung über die Schließung des Mecca Clubs in Neuhaus erreichte, fühlten wir uns zum Handeln animiert. Schließlich war er seit längerer Zeit fest im Lineup der Mecca-Partys verankert und sein Sound erfuhr dadurch vor allem in Südthüringen immer größeren Zuspruch. Er wird der Region also erhalten bleiben und regelmäßig im Klub Village auftreten. Wir hatten ja im Januar bereits das Vergnügen…

Sven fiel in den letzten beiden Jahren vor allem durch seine Tracks auf den Labels Poker Flat, Liebe*Detail und Cargo Edition auf. Dazu kamen noch Remixe für Steve Bug und ein Release auf Sven Väths Compilation “The Sound of the 9th Season”. Darüber hinaus gründete er zusammen mit Daniel Stefanik und Juno6 das in Leipzig ansässige Label „Oh!Yeah!“, welches aktuell mit „Udo Blitz – SALAMITAKTIK“ (übrigens von Sven produziert) bereits das sechste Release aufgelegt hat.

Das nächste Date mit Sven findet am 14. April statt. Am 19. Mai wird er uns ebenso zum großen offiziellen Sun-Terrace-Opening mit seiner Anwesenheit erfreuen.

 

/user_files/flyer_village_berlin-returns_85x55-2_resized.jpg

Suol heißt das Berliner Plattenlabel - aus dem Boden gestampft und geleitet von Chopstick & Johnjon - unseres Gastes SVEN VT, welcher die Hälfte von Zander VT ist, einem Duo, dass bisher insbesondere auf Ellen Allien´s Label Bpitch Controll für reichlich Furore gesorgt hat. Mit Suol haben Sven und sein Kollege Fritz Zander eine weitere und neue musikalische Heimat gefunden. 

Die Jungs erfreuen sich derzeit größter Aufmerksamkeit. Am populärsten aus der Suol-Kartei war bisher sicherlich der Bruder von Paul, Fritz Kalkbrenner. Doch wer bei dem Label an große Hallen und großspurigen Breitband-Sound denkt, ist auf dem Holzweg. Suol und seine immer populärer werdenden Künstler - Till von Sein, Trickski, Daniel Bortz (unser gefeierter Gast im Oktober 2011) und eben Chopstick & Johnjon selbst - sind derzeit in allen Clubs der deutschen Großstädte extrem gut gebucht. Da darf und kann Veilsdorf natürlich nicht fehlen.

Begleitet wird Sven VT von MUTLU, dem es bei uns wiederholt so gut gefallen hat, dass wir ihn prompt gleich noch einmal als Schützenhilfe für Sven gewinnen konnten. Sein Heimatclub, die Bar25, musste zu unserer aller Trauer ja leider letztes Jahr endgültig schließen und wir gewähren ihm gerne bei uns Asyl, bis sich etwas neues in Berlin als Dauer-Residenz gefunden hat. Seine ausgiebigen Sets in der Bar25 hallen ohnehin noch nach, sehr gerne auch bei uns!

Als Local steht Alessandro Aquilani in den Startlöchern!

In diesem Sinne, FROM SOUL TO SUOL!


Sven VT (Suol / Berlin)
Mutlu (Formatik, Bar25 / Berlin)
Alessandro Aquilani (Klub VIllage)

 

doors open: 11 pm
approach: Goßmannsroder Str. 89, 98669 Veilsdorf
facebook: Berlin returns with Sven VT & Mutlu
podcast: Klub Village Podcast #0212 - Sven VT

/user_files/vvk_resized.jpg

Hey Leute,

wie ihr wisst sind unsere Kapazitäten im Club begrenzt. Trotzdem möchten wir jedem eine faire Chance zur Teilnahme an den Partys bieten. Deshalb arbeiten wir bei ausgewählten Events ab sofort mit TixForGigs zusammen. Ihr könnt euch euer Ticket für ausgewählte Partys ganz easy im Vorverkauf ergattern und müsst nicht damit rechnen, vor der Tür eines vollen Clubs zu stehen. Die Registrierung und Bestellung ist in ein paar Minuten erledigt, das anstehen könnte dagegen viel länger dauern. Sind alle Tickets verkauft, wird es keine Abendkasse geben. Also: WER ZUERST KOMMT MALT ZUERST oder NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!

Den entsprechenden Link zum Vorverkauf bei TixForGigs findet ihr in der "Dates"-Section als Button auf dem jeweiligen Flyer oder direkt auf der Infoseite des Facebook-Events.

 

Für die Generalprobe des Ticket-VVK muss die KlubNachti with Steffen Bennemann, Sevensol & Bender am 31.03.2012 herhalten. Die Tickets gibt es hier:

 ---> TICKET VVK KLUBNACHTI 31.03.12 - 8,00 € + VVK-GEBÜHR <---

 

 

Manche kennen sie vielleicht noch vom letzten Jahr, unsere Sonntags-Sonnenterrasen-Open Airs. Letztes Jahr zur Generalprobe mit DJ-Euro für die Resident-DJ’s. In diesem Jahr möchten wir euch allerdings auch am Sonntag ein passendes Lineup bieten. Auch hierfür werden wir uns den Kartenvorverkauf zur Nütze machen und ihn rechtzeitig bekannt geben. Ihr könnt euch in jedem Fall auf diese Partys freuen, denn einige Dates sind in dieser Form sicherlich einmalig.

Los geht’s mit dem Terrace Opening am 19.05.2012, 24 Stunden bis Sonntag 22.00 Uhr und einer ganz speziellen Labelnacht. Mehr dazu in Kürze! Der Kartenvorverkauf hierfür startet übrigens am 25. März.

 

Auf Bald!

 

/user_files/village xmas_resized.jpg

 

Hola,

es ist Dezember und das Jahr neigt sich dem Ende. Grund genug alles noch einmal ganz kurz Revue passieren zu lassen.

Seit dem Re-Opening am 23. Juli haben wir nunmehr 7 Partys steigen lassen, Weihnachten und Silvester mal nicht mitgerechnet, da diese ja noch an stehen. DJ’s aus der gesamten Bundesrepublik haben euch mit penibel selektiertem Sound den Abend und den Tag bereitet, oft auch die Zeit einfach einmal vergessen lassen. Dabei hatten die Künstler stets mindestens genau so viel Spaß wie ihr selbst.

Auch wenn euch nicht jeder Name auf dem Flyer bekannt vorkommt, so wählen wir unsere DJ’s dennoch immer sehr feinfühlig und nach deren ideeller Qualität aus. Wer das Gegenteil behauptet, hat Sven Weisemann oder Daniel Bortz verpasst, um nur mal zwei Beispiele zu nennen. Wir garantieren also unabhängig von großen Namen und Hypes ständig für guten Clubsound.

Der Sound ist das Eine, der Rahmen in Form des Clubs das Andere. All das wäre jedoch relativ ohne euch, das Publikum. Ihr bringt die Stimmung immer bis auf den Höhepunkt und definiert so unvergessliche Momente immer wieder aufs Neue. Der gute Ruf unseres kleinen Clubs, eilt uns deshalb weit über die Thüringer Landesgrenzen voraus. Wenn wir für Euch DJ’s buchen, kennt den Klub Village fast jeder. Die DJ’s haben Spaß in unserem Laden und tauschen sich natürlich darüber mit ihren Kollegen aus. Deshalb geht unser aller größter Dank an euch. Nichts wäre so möglich wie wir es kennen, wenn ihr unsere Partys nicht zu dem machen würdet was sie sind. D A N K E ! ! !

Für 2012 haben wir uns wie jedes Jahr wieder ein paar Verbesserungen im / am Club ausgedacht. Kommt einfach weiter so regelmäßig und zahlreich, dann fällt es euch mit Sicherheit auf.

Einen kleinen Shop werden wir über die Homepage eröffnen. Hier könnt ihr dann allen möglichen Merchandising-Kram wie Stoffbeutel, Aufkleber, Shirts, iPhone cases usw. kaufen.

Von Juni bis August werden wir keine Dates mehr am Samstagabend veranstalten, sondern uns auf min. 2 Sonnenterrasen-Sonntage pro Monat beschränken. Die Generalprobe(n) dazu liefen ja, wenn auch aufgrund des Wetters nicht so oft, schon diesen Sommer und haben großen Zuspruch von euch erfahren.



Lasst uns das Jahr also so zu Ende feiern wie wir es angefangen haben. Am 24. Dezember (Weihnachten) bieten wir euch dazu Gelegenheit. Weihnachten feiert man ja bekanntlich im Kreise der Familie. Genau deshalb gibt es eine RESIDENT NIGHT. Alessandro Aquilani, Dennis Decks, John Poll, Kle Dodo, Markus Schmidt, Oli5plusX und Rocco Cazanne setzen für euch die Weihnachtsmannmützen auf und lassen die Glaskugeln hüpfen. Als kleines Geschenk und gleichzeitiges Dankeschön für eure Treue und gute Stimmung, kostet es an diesem Abend nur 5€ Eintritt.

Silvester geht es dann weiter mit unseren Freunden aus Mannheim, allen voran Veitengruber, der wie ihr sicher schon bemerkt habt, eine innige Verbindung zu unserem Club pflegt (womit wir wieder an dem Punkt mit dem super Publikum wären). Nekes und David Nicolas komplettieren das Trio, Kle Dodo und Rocco Cazanne liefern support. 

Kurz: Macht einfach weiter so wie immer. Dann starten wir auch weiter so schöne Partys! Frohes Fest und Prost Neujahr, aber wir sehen uns ja sowieso zu beiden Terminen im Club! ;)

 

/user_files/image_resized.jpg

Am 22.10. ist es endlich soweit. Wir feiern unser 3-jähriges Bestehen (wenn auch mit kurzer Unterbrechung). Und weil man nunmal speziell an seinem Geburtstag auf die Kac** haut, haben wir uns BAYOU in unsere Hallen geholt.

Längst ist BAYOU nicht mehr nur eine Tagesveranstaltung mit hochkarätigem Booking am Erfurter Nordstrand. In ausgewählten Clubs gibt es die raren BAYOU-Nights und für das nächste Jahr sind längst Ziele gesteckt, die jedes elektronische Musikherz höher schlagen lassen.

An den Decks stehen Daniel Bortz, Gunjah und Kenny Leaven, supportet durch unseren Resident John Poll. Soweit der reguläre Plan...

Die Geburtstagsüberraschung für euch ist unser allseits beliebter, gern gesehener und vor allem geschätzter VEITENGRUBER aus Mannheim. Seine LIVE-Sets dürften noch so manchem in den Knochen sitzen...

Daniel Bortz ist definitiv der Newcomer des Jahres 2011. Mit seinem Release auf Suol mischte er die Clubs tüchtig auf und schlug anschließend mit der keinerechte003 dem Fass den Boden aus. Gunjah aus der Showboxx in Dresden dürfte euch ebenso bekannt sein wie Kenny Leaven, der ja schon zum Reopening im Juli bei uns spielte.

Doors open: 10pm

 


Lineup:

- Daniel Bortz (Suol / Berlin)

- Veitengruber LIVE (8bit / Brise / Mannheim)

- Gunjah (Moensterboxx / Dresden)

- Kenny Leaven (Souvenir / BAYOU / Elenore / Erfurt)

- John Poll (Klub Village)

28-09-2011 18:01

Village XXX

/user_files/huhu 089_resized.jpg
/user_files/04_09_resized.jpg

Der Sommer wird dieses Jahr wahrscheinlich nicht mehr so richtig vorstellig werden. Darum sollte man jeden sonnigen Sonntag nutzen der noch übrig bleibt. Und eben darum gibt es kommenden Sonntag nun Sonnenterrasse 10bis10 die Zweite. Als kleines Highlight können wir euch diesmal neben allen Residents unseren Veitengruber aus Mannheim präsentieren, welcher euch ja schon öfter auf unseren Partys "ein Paar" Tanzschritte entlocken konnte.
Der Pool wird aufgebaut, Eis ist auch da, es gibt wieder Kaffee und Kuchen und wir vergessen gemeinsam die Zeit und genießen gemeinsam einen der raren sonnigen Sonntage in diesem Jahr!
Wie immer für solche spontanen Sonntagspartys gilt: Keine Flyer, keine Plakate. Erzählt es Euren Freunden, ladet Sie ein. Ihr seid die Party!

Lineup:
- Veitengruber (8bit, degree / Mannheim)
- Alessandro Aquilani
- John Poll
- Kle Dodo
- Markus Schmidt
- Oli5plusX

/user_files/test_resized.jpg

Schon zu unserem Reopening letzten Monat, machte der Sommer seinem Namen keine wirkliche Ehre.

 

Nach unzähligen, verregneten und kalten Tagen hat er sich nun aber diese Woche doch noch einmal zu Wort gemeldet. Grund genug für uns, am kommenden Sonntag (21.08.) spontan die Terrasse zu öffnen und endlich mal gemütlich Sonne zu tanken.

 

Von 10 bis 22 Uhr versorgen Euch unsere Residents mit super sound und an der bar könnt ihr einen kühles Getränk dazu genießen. Eintritt ist insoweit frei, lediglich für den DJ muss EIN obligatorischer Euro in die Sparbüchse geworfen werden.

Ladet Eure Freunde ein, teilt die Posts auf facebook. Jeder ist bei uns willkommen. Wir sehen uns dann am SONNtag!!!

 EDIT: Hier das Review zur Party von unseren Szenemag-Freunden: CLICK

15-08-2011 18:29

new website!

/user_files/superherosm_resized.jpg

Neue Terrasse, neues Logo, neues Modell.

 

Warum also nicht auch eine neue website? Ihr habt sicher bemerkt, dass wir zwischenzeitlich eine Interim-Lösung online hatten. Diese kann nun eingestampft werden. Ab sofort halten wir Euch auch außerhalb von facebook und dem ganzen anderen Social-Media-Sumpf über diesen Auftritt auf dem Laufenden.

 

In den nächsten Wochen wird auch der Booking Menüpunkt zur Verfügung stehen. Der Shop wird wohl etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Darüber hinaus werden noch andere Social Media-Implementierungen realisiert werden.

Schaut einfach öfters mal vorbei, dann seht Ihr selbst ob sich etwas getan hat oder nicht.

 

 

 

In diesem Sinne bis zum nächsten Date am 27.08.2011 mit

Sven Weisemann (Mojuba Records / Berlin)

Thomas Stieler (legotek / Saalfeld)

Falk Dobermann (taktarea / Rudolstadt)

Rocco Cazanne (Klub Village)

Kle Dodo (Klub Village)